Startseite | Hilfe | Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt | Versandkosten

Einweg-Messer-System

Viele Messerwelle sind für die Verwendung von Einweg-Hobelmessern vorgerichtet.
Der grundlegende Vorteil gegenüber der Verwendung von Streifenhobelmessern ist der, daß die Rüstzeiten vergleichsweise gering sind, da ein Einstellen des Flugkreises beim Messerwechsel nicht mehr erforderlich ist.
Einweg-Hobelmesser gibt es in Standard-Qualität (speziell für diese Anforderungen entwickelter Stahl) für die Bearbeitung von weichen bis mittelharten Hölzern, und in Kobalt-Qualität (gehärteter Stahl) für die Bearbeitung von mittelharten bis harten Hölzern.
Für Messerwellen, die für den Einsatz von Streifenhobelmessern vorgerichtet sind, bieten wir Umrüstsätze an.
Deren Einsatz ist eine preisgünstige Alternative zu einer neuen Messerwelle. Es können damit Einwegmesser auf der vorhandenen Messerwelle eingesetzt werden, eine justierung der Messerträger ist nicht notwendig.
Es entfallen lange Rüstzeiten durch Justierung des Flugkreises beim Messerwechsel.
Die Wirtschaftlichkeit richtet sich nach den bisherigen Schärfkosten für die Streifenhobelmesser, und der Häufigkeit des Messerwechsels (mit den damit verbundenen Rüstzeiten).

Einweg-Messer Für den Einsatz auf Messerwellen, die für Einweg-Hobelmesser vorgerichtet, oder mit entsprechende...

Umrüstsätze Umrüstsätze zum Umrüsten von Hobelmesserwellen mit Aufnahme für Streifenhobelmesser Stärke 3 mm H...